Kassen-Patienten

„Ich habe von meinem Arzt eine Überweisung bekommen. Kann ich damit zu Ihnen kommen?“

Immer wieder werde ich gefragt, ob ich Kassen-Patienten betreuen kann.
-> leider Nein

Da ich als Heilpraktiker für Psychotherapie keine Kassenzulassung habe, kann ich grundsätzlich nicht mit gesetzlichen Krankenkassen abrechnen.

Bei privaten Krankenkassen ist es teilweise möglich, per Antrag bei Ihrer privaten Kasse am besten vor Behandlungsbeginn die Behandlung genehmigt zu bekommen.
Dies gilt es, mit Ihrer Kasse abzusprechen.

ABER: Wenn es Ihnen finanziell möglich ist, können wir gemeinsam die Zeit bis zu einem kassen-finanzierten Therapieplatz überbrücken, um Sie zu stabilisieren.

Advertisements
    Advertisements
%d Bloggern gefällt das: