Reiki

Was ist Reiki eigentlich? 

Der Japaner Sensei Mikao Usui rekultivierte zu Beginn des 20. Jahrhunderts diese Jahrhunderte alte Methode. Reiki stammt von den japanischen Worten rei ( Kosmos / Universum ) und ki  (Lebensenergie) und gilt als eine der ältesten Entspannungs- und Heilmethoden, die es uns ermöglicht, die Übertragung von universellen Energien durch sanftes Auflegen der Hände zu verstärken. Reiki wirkt durch die Kleidung hindurch, in dem Ausmaß, wie Sie es zulassen, auch, wenn Sie nicht daran glauben.

Wie kann Reiki Ihnen helfen?

Reiki wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele.
Auf der körperlichen Ebene je nach Lage vor allem:

  • Schmerzlindernd
  • durchblutungsfördernd
  • entkrampfend
  • wohltuend wärmend
  • auf Wundheilung

Reiki kann auf der emotionalen Ebene vor allem sorgen für:

  • Entspannung
  • Vertrauen
  • Lebensfreude
  • Ausgeglichenheit
  • Abbau von Gefühlsblockaden

Reiki kann auf der mentalen Ebene bewirken:

  • Abbau von Alltagsstress
  • bessere Lernfähigkeit
  • Erkennen und Loslassen negativer Denkstrukturen

Reiki lässt sich gut mit anderen Heilmethoden und Therapien kombinieren und kann bei vielen medizinischen und psycho-therapeutischen Behandlungen unterstützend eingesetzt werden, indem es unsere Selbstheilungskräfte aktiviert. Außerdem ist es eine gute Unterstützung nach Operationen, in der Schwangerschaft und nach der Geburt.

Was passiert bei Reiki?

Der Reiki-Anwender ermittelt mit Ihnen den Bedarf, wie und wo die Reiki-Energie benötigt wird. Dann, nach einer kurzen Besinnungsphase, legt der Anwender die Hände jeweils für mehrere Minuten an bestimmte Körperregionen, z.B. auch an den schmerzenden Kopf oder die Schulter. Sie sind dabei ganz normal bekleidet und machen es sich bequem. Die universelle Energie fließt durch ihn hindurch an und in Ihre Körperregionen. Dies äußert sich meist durch Wärme oder Kribbeln, manchmal auch durch leichtes Muskelzucken, als Zeichen von Entspannung und Lösen von Blockaden. Die Anspannung weicht einer Entspannung, der Schmerz schwindet. Die Energie kann frei und somit ohne Schmerzen fließen.

Besonders wohltuend ist ein Chakrenausgleich oder eine Zehenpolarisierung. Hierbei werden die Energiebahnen Ihres Körpers durch strukturiertes Berühren wieder zum Fließen gebracht.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: