Systemische Beratung

Betrachten Sie nicht nur sich, sondern auch das, was um Sie herum ist!

Die systemische Beratung ist vielfältig. Sie schaut weniger auf das Problem, sondern mehr auf die Lösung und vor allem auf das, was bisher gut war.
Man schaut auf die Ressourcen und Fähigkeiten, anstatt auf das. was grade problematisch ist.
Und man schaut hier nicht auf die Person, die ein Problem hat, sondern auf die Systeme, in die diese Person eingebunden ist, z.B. die Familie, das Paar, das Team am Arbeitsplatz oder die Organisationsstruktur.

Methoden, wie z.B. Familienaufstellungen, Skulpturen, Timelines, etc. werden hier angewendet.

Ziel ist es, gemeinsam, Möglichkeiten zu erweitern und andere Lösungswege herauszuarbeiten, als die Wege, die bisher nicht funktioniert haben – und das alles sehr klientenzentriert.
Das bedeutet, dass es nicht darum geht, dass der Berater die vermeintlich beste Lösung vorgibt, sondern die Klient eine für sich individuell passende Lösung erarbeitet.

Haben Sie Interesse an dieser Beratung?
Gern gebe ich Ihnen weitere Infos oder vereinbare einen ersten Beratungstermin mit Ihnen.

Advertisements
    Advertisements
%d Bloggern gefällt das: